top of page

"Are you ready for a cultural journey that knows no borders?" ist ein interessantes Projekt, mit dem nicht nur ein lebensnaher Rahmen für den Einsatz der englischen Sprache geboten wird, sondern auch der interkulturelle Austausch und interkulturelles Lernen gefördert werden. Das Projekt bietet den Schülerinnen und Schülern Raum für Kreativität und motiviert, eigene Ideen einzubringen. Die gemeinsame Entwicklung eines eBooks und der Einsatz der IKT tragen dazu bei, die Kreativität der Kinder und ihre medialen Ausdrucksfähigkeiten zu fördern: Sie entwickeln gemeinsam Ideen und lernen, mit PC, Internet und Programmen umzugehen. Die Kommunikation und der Austausch zwischen den Partnerschulen wird aktiv und sowohl mediengestützt als auch mit Überraschungspaketen kreativ gefördert. Anhand dieses Projekts haben die Schülerinnen und Schüler des  8. Jahrgangs sich nicht nur mit dem virtuellen Austausch auf Englisch befasst, sondern auch neue Freundschaften in der Türkei, Kroatien, Rumänien, Italien, Slowenien gewonnen.

Verantwortliche Lehrkraft: E. Cleary und das GSS eTwinning-Team

2022_06_01_Schulprofil_Schule_fuer_Europ
Grafik_QS_250x170mm.jpg
IMG-20230307-WA0002.jpg
Screenshot_Projekturkunde_ENGLISH_GRAMMAR.PNG
Screenshot_Projekturkunde_ON_THE_TRACK.PNG

Das Projekt "ENGLISH GRAMMAR BEYOND A STUDENT BOOK" fokussiert die Anwendung der englischen Grammatik in der Praxis mit dem Ziel des interkulturellen Austauschs zwischen den Partnerschulen. Erlernte grammatische Strukturen werden geschickt in die einzelnen Projektaktivitäten eingeflochten und dienen somit als Grundbaustein für die Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen den Projektpartnern. Die pädagogischen Ziele stehen in direktem Zusammenhang mit dem Thema, dem Inhalt, den Aktivitäten und den Projektergebnissen. Die Lehrkräfte haben es gut verstanden, den Schülerinnen und Schülern die Scheu vor der Kommunikation in der Fremdsprache zu nehmen und die Zusammenarbeit zwischen den Partnern mit digitalen Medien zu fördern. Die entstandenen Medienprodukte sprechen für sich und zeigen eine hohe Verlässlichkeit der jeweiligen Projektpartner bei der Umsetzung eines gemeinsamen pädagogischen Zieles. Darüber hinaus ist das Projekt in seinem Ansatz auch auf andere Fremdsprachen übertragbar und überzeugt durch die gelungene Integration weiterer Themen in den Fremdsprachenunterricht, die eine vertiefte Beschäftigung mit der Kultur der Partnerländer anregen.

Herzlichen Glückwunsch zum Qualitätssiegel!

Medin 2.png
European Quality Label English Grammar beyond a student book.jpg

Im Projekt "On the track of UNESCO" beschäftigen sich Schülerinnen und Schüler aus Rumänien, der Türkei und Deutschland mit der Arbeit der UNESCO, den UNESCO-Weltkulturerbestätten und -Gedenktagen, z.B. UNESCO-Tag des Wassers. Das Projekt überzeugt vor allem durch seinen pädagogischen Ansatz sowie die damit verbundene Haltung, eine gelungene kreative Umsetzung, aktivierende Unterrichtsmethoden, die systematisch an entdeckendes Lernen heranführen, durch seine methodisch-didaktische Breite sowie seine gute Konzeption, die eine flexible Anpassung von Inhalten und Methoden erlaubt. Das Projekt wurde an der deutschen Schule in einem eTwinning-Club durchgeführt und fächerübergreifend bearbeitet. Die Auswahl der IKT-Werkzeuge war vielfältig, steht in Zusammenhang mit den Projektzielen und ist dem Alter der Jugendlichen angemessen. Hervorheben möchte die Jury, dass es in diesem Projekt - neben der sehr guten inhaltlichen Beschäftigung mit dem Thema UNESCO - gelungen ist, aufgrund der monatlichen Zielsetzungen kontinuierlich an dem Projekt zu arbeiten und so die Ziele gut zu erreichen. Eine wichtige Voraussetzung für das Gelingen von komplexen Projekten mit vielen Partnern ist immer eine klare Zielsetzung, eine sehr gute Strukturierung und eine für alle gut nachzuvollziehende Dokumentation der Projektaktivitäten – beides liefert das Projekt in vorbildlicher Weise. Die Rückmeldungen der Schülerinnen und Schüler zeigen, wie gewinnbringend sie diese internationale Kooperation für sich einschätzten. Auch die Dissemination ist gut geglückt, weshalb das Projekt natürlich mit dem Qualitätssiegel ausgezeichnet werden soll.

Herzlichen Glückwunsch dazu.

EAL.jpg

eTwinning-Projekt "English Grammar beyond a Student book"

Banner.jpg

GSS hilft: Spendenaktion für die Erdbebenopfer in der Türkei

Die eTwinning-AG unter Leitung von Frau Cleary, Englischlehrerin, startete einen Kuchenverkauf in der Aula unserer Schule, um für die Erdbebenopfer in der Türkei Spenden zu sammeln.

Damit blieben sie nicht lange allein. Schon am nächsten Tag schlossen sich der Aktion andere Schülerinnen und Schüler und das Kollegium an, so dass eine beachtliche Summe zusammenkam, mit der Babynahrung und Decken gekauft und verpackt wurden.

Kuchenverkauf für die Spendeaktion

IMG-20230217-WA0005.jpg
IMG-20230217-WA0010.jpg

Über 10 Hilfspakete für die Türkei

IMG-20230217-WA0021.jpg
IMG-20230217-WA0023.jpg
IMG-20230217-WA0020.jpg

Videobotschaft an die Erdbebenopfer

GSS im nationalen türkischen Fernsehen

Ali Akkanat Anatolian Gymnasium, Istanbul

Amasya Social Studies Gymnasium, Amasya

IMG-20230301-WA0009.jpg
bottom of page