Herzlich Willkommen

Herzlich willkommen auf der Seite der Geschwister-Scholl-Schule, eine Integrierte Gesamtschule auf dem Weg zur ganztägig arbeitenden Schule in Offenbach/Bieber. Sie finden hier eine Vielzahl von Informationen wie aktuelle Presseberichte, Wichtiges aus unserem Schulalltag, unser Profil sowie die Termine für unsere Veranstaltungen. Haben wir Ihr Interesse geweckt und Sie möchten uns näher kennen lernen? Dann schauen Sie doch einfach unsere Seite an. Wir bedanken uns für Ihr Interesse und freuen uns über einen Kontakt mit Ihnen.

 

Kunst & Corona: Klasse 9d

 
 

Aktuelle Informationen zum Umgang mit Corona

                                                                  Offenbach-Bieber, 8.5.2020                            


Liebe Schülerinnen und Schüler.

Liebe Eltern.

Wie Sie/Ihr bestimmt schon aus den Medien erfahren haben, wird am 18.5.2020 in Hessen die Schule weiter geöffnet. Auch die Geschwister-Scholl-Schule wird wieder Unterricht in der Schule anbieten. Allerdings nicht für alle Schüler an jedem Tag. Dies geht leider nicht, weil wir so die Hygieneanforderungen nicht erfüllen können. Auch an Schulen muss der geforderte Mindestabstand eingehalten werden. Das heißt, dass wir eine Art Präsenzunterricht einführen werden. In jedem Jahrgang wird ein Wochentag pro Woche mit Präsenzunterricht an der Schule zugeteilt, damit jedes Kind mindestens einmal pro Woche in der Schule ist.

Der Unterricht wird zuerst nur die Hauptfächer abdecken und die Klassen werden in 2 Gruppen geteilt, damit der notwendige Abstand gewährleistet wird.

Der Unterricht wird zunächst bis 11:20 und ab Juni von 8 bis 13:15 Uhr stattfinden.

Im Anschluss gibt es um 13.15 Uhr (davor um 11:30 Uhr) in der Cafeteria ein warmes Mittagessen für die Kinder, die sonst auch zum Essen kommen. Das Kiosk ist in den Pausen geöffnet.

Es findet jedoch keine Betreuung statt, d.h. die Kinder müssen nach dem Mittagessen nach Hause gehen.

Bis spätestens Donnerstag, den 14.5.2020 werden über die Klassenlehrer/Elternbeiräte die neuen Wochenpläne/Stundenpläne verteilt. Am ersten Präsenztag bekommen die Klassenlehrer Zeit, um ihre Klassen zu begrüßen und alle notwendigen Informationen (Hygieneplan, usw.) zu besprechen. Natürlich ist hier auch genug Möglichkeit und Zeit um alle Erfahrungen, Sorgen und Fragen über die letzte Zeit zu besprechen und zu klären.

Leider können wir nicht mehr Unterricht anbieten, ohne das Infektionsrisiko unnötig zu erhöhen. Allen muss bewusst sein, dass trotz aller Wiedersehensfreude, der Mindestabstand eingehalten werden muss, auch in den Pausen und auf dem Schulweg.


An den Prüfungstagen kommen nur die Prüflinge an die Schule, alle anderen Schülerinnen und Schüler haben Hausarbeitstage.

Die schriftlichen Prüfungen (9. und 10. Jahrgang) werden vom 25. bis 29. Mai 2020 durchgeführt.

Montag, 25.05.2020

Mathematik - Bildungsgang Hauptschule

Deutsch - Bildungsgang Realschule

Mittwoch, 27.05.2020

Deutsch - Bildungsgang Hauptschule

1. Fremdsprache - Bildungsgang Realschule

Freitag, 29.05.2020

Englisch - Bildungsgang Hauptschule

Mathematik - Bildungsgang Realschule


Mit vielen Grüßen und immer gesund bleiben.

Alexander Burkart, Schulleiter

-------------------------------------------

Ab dem 4. April 2020 bis zum 19. April 2020 steht eine erweiterte Notbetreuung zudem auch samstags und sonntags sowie an den Feiertagen zur Verfügung. Die erweiterte Notbetreuung an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen ist beschränkt auf die Personengruppen der Kranken- und Gesundheitsversorgung sowie der Rettungsdienste. Als weitere Voraussetzungen für die Teilnahme an der Notbetreuung an Wochenenden und den Feiertagen müssen folgende Kriterien erfüllt sein: 

  • Alleinerziehend oder

  • der andere Elternteil ist ebenfalls in einem der (weiteren) Schlüsselberufe der 2. Corona-Bekämpfungsverordnung tätig und zeitgleich im Einsatz, d. h. die Kinderbetreuung kann innerhalb des unmittelbar familiären Kontextes nicht sichergestellt werden.

  • Die Kinder müssen die Infektionsschutzkriterien gem. Antragsformular erfüllen.

Die Liste hierzu ist auf der Seite des Hessischen Kultusministeriums zu finden: https://kultusministerium.hessen.de/schulsystem/aktuelle-informationen-zu-corona


Lassen Sie sich beraten, wenn Sie Hilfe und Unterstützung benötigen!

  • Falls die derzeitige Situation bei Ihnen zu Hause zu Belastungen führt und Sie hierzu gerne professionelle Beratung in Anspruch nehmen würden, steht Ihnen in jedem Staatlichen Schulamt u.a. ein schulpsychologisches Beratungstelefon von Montag – Freitag in der Zeit von 9-12 Uhr zur Verfügung.

  • Zudem bietet das Zentrum für Psychotherapie der Goethe-Universität in Frankfurt am Main ab Montag, den 30.03.2020, ein Corona-Krisentelefon unter der Telefonnummer 069-798 46666 an, um mit Therapeutinnen und Therapeuten über die eigenen Ängste und Möglichkeiten zur Überwindung von Belastungen sprechen zu können (Montag - Freitag 15-21 Uhr, Samstag und Sonntag 16-20 Uhr; Beratung speziell für Kinder, Jugendliche und Eltern von Montag – Freitag, 9-14 Uhr).

  • Schließlich gibt es z.B. auch die

    Nummer gegen Kummer (116 111) unter der sich Kinder und Jugendliche kostenlos und anonym von Montag bis Samstag in der Zeit von 14 – 20 Uhr Beratung und Hilfe holen können. Alternativ geht dies auch online per Chat oder E-Mail unter https://www.nummergegenkummer.de/kinder-und-jugendtelefon.html

 
 

+++ Aktuelle Pressemeldung +++

Bis 2023 wird die Geschwister-Scholl-Schule für 29,5 Millionen Euro saniert, umgestaltet und erweitert. Die Arbeiten beginnen in diesem Jahr.

 

Arduino ist aller Robotik Anfang: In der ASS und der GSS lernen die Programmierer von morgen

Offenbach, 14.02.2020

Moinamin und Bakari mit dem IT-Beauftragten der Schule Sebastian Pasch @Stadt Offenbach

Mit dem EV3-Roboter von Lego beschäftigen sich auch die Schüler an der Geschwister-Scholl-Schule. Sebastian Pasch unterrichtet Erdkunde, Mathematik und Sport und kümmert sich als IT-Beauftragter der Gesamtschule gemeinsam mit seinem Kollegen Christian Volp auch um die Robotik AG.

 

Beruf - Experten geben Schülern in der IHK Offenbach wertvolle Tipps

Offenbacher Post 20.11.19

Beim 15. Beratungstag „Fit für die Bewerbung“, veranstaltet von der Deutschen Bank, der Industrie- und Handelskammer, örtlichen Unternehmen und dem Patenschaftsmodell Offenbach (PMO), konnten gestern wieder Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit nutzen, sich von Experten Tipps aus erster Hand geben zu lassen.

 

Fachvortrag an der Geschwister-Scholl-Schule mit der Erlanger Ärztin Heike Kramer zum Thema FASD (Fetales Alkohol Syndrom).

,,Zero!" lautet der Titel einer Wanderausstellung über Alkohol in der Schwangerscbaft, die das Dietzenbacher Suchthilfezentrum Wildhof zur "Aktionswoche Alkohol" an die Schule holte.

Frankfurter Rundschau 20.05.2019

SUCHTHILFEZENTRUM - Gegen Alkoholsucht

In Offenbach gibt es wieder eine Aktionswoche für Schulklassen.

Am Mittwoch, 22. Mai, gibt es um 14 Uhr in der Geschwister-Scholl-Schule zudem für Pädagogen, Mitarbeiter der Jugendhilfe und interessierte Bürger einen Fachvortrag mit der Erlanger Ärztin Heike Kramer zum Thema FASD (Fetales Alkohol Syndrom).

FAZ 23.05.2019

,,Zero!" lautet der Titel einer Wanderausstellung über Alkohol in der Schwangerscbaft, die das Dietzenbacher Suchthilfezentrum Wildhof zur "Aktionswoche Alkohol" an die Schule holte.

 

Pilotprojekt zur Abfalltrennung mit Kunstwettbewerb - ein wichtiger Beitrag zum Umweltschutz

Offenbach, März 2018

Für die gut 600 Schülerinnen und Schüler der Geschwister-Scholl-Schule wird Abfall farbig. Erstmals stehen jetzt jeder Klasse in den rund 70 Räumen drei Abfallbehälter für die getrennte Sammlung zur Verfügung: Einer mit gelbem Deckel für Verpackungen, ein grüner für das Altpapier und ein grauer für den Restmüll. Damit die neuen Behälter nicht wie Fremdkörper in den Klassen und auf dem Pausenhof stehen, erhalten sie noch eine eigene Schul-Note: In einem Wettbewerb haben die Schülerinnen und Schüler im Kunstunterricht Bilder der Abfallfraktionen entworfen, die drei besten werden als Etiketten auf die Abfallbehälter gedruckt.

 

Aktuelle Termine

Zentrale Abschlussarbeiten - neue Termine durch die Corona- Situation 

Termine Klasse 10 / Realschule:

25.05.20: Deutsch - 27.05.20: Englisch - 29.05.20: Mathe

Termine Klasse 9 / Hauptschule:

25.05.20: Mathe - 27.05.20: Deutsch - 29.05.20: Englisch

Der Nachtermin ist im Zeitraum vom 08.06. - 10.06.2020.

Betriebspraktika 2020/ 21

Betriebspraktikum Klasse 8:

11.01.2021 - 29.01.2021 (immer direkt nach den Weihnachtsferien, Dauer: 3 Wochen)

Betriebspraktikum Klasse 9:

19.10.2020 - 06.11.2020 (immer direkt nach den Herbstferien, Dauer: 3 Wochen)

 

Karte

Geschwister-Scholl-Schule
Erich-Ollenhauer-Straße 1
63073 Offenbach am Main

www.gss-offenbach.de

 

©2020 Geschwister-Scholl-Schule Offenbach Bieber    

Impressum      Datenschutzerklärung