Herzlich Willkommen

Herzlich willkommen auf der Seite der Geschwister-Scholl-Schule, eine Integrierte Gesamtschule auf dem Weg zur ganztägig arbeitenden Schule in Offenbach/Bieber. Sie finden hier eine Vielzahl von Informationen wie aktuelle Presseberichte, Wichtiges aus unserem Schulalltag, unser Profil sowie die Termine für unsere Veranstaltungen. Haben wir Ihr Interesse geweckt und Sie möchten uns näher kennen lernen? Dann schauen Sie doch einfach unsere Seite an. Wir bedanken uns für Ihr Interesse und freuen uns über einen Kontakt mit Ihnen.

 

+++ Wir haben eine neue Email- Adresse +++

 
 

"Corona"- Informationen

                                                                                                                  Offenbach-Bieber, 15.10.2020                            

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

am 19.10.2020 startet die Schule nach den Herbstferien wieder. Um das Risiko einer Ansteckung im schulischen Umfeld zu verringern, gibt es in unserer Schule weiter folgende Regeln.

1. An der GSS werden Masken getragen. Auf dem Schulgelände (auch an Bushaltestellen) sind Masken zu tragen. Auch im Unterricht gilt für 2 Wochen wieder die Maskenpflicht.

Alle Schülerinnen und Schüler sollen immer eine Ersatzmaske in der Schultasche haben.

3. Außerhalb der Klassenräume muss der Abstand gewahrt werden!

4. Verzicht auf Körperkontakt (Händeschütteln, Umarmungen usw.).

5. Einhalten der Husten- Niesetikette.

6. Gründliche Handhygiene.

7. Um eine Gefährdung weitgehend zu vermeiden, werden keine Lerngruppen vermischt. Alle Schülerinnen und Schüler werden nur im Klassenverband unterrichtet.

8. Auch im Nachmittag gibt es nur Angebote für Klassengemeinschaften.

9. Das Mittagessen ist nach den gängigen Hygieneregeln gewährleistet.

Eine Befreiung vom Präsenzunterricht erfolgt nur individuell durch ein ärztliches Attest.

Sollten Sie weitergehende Fragen/Sorgen haben, stehen wir Ihnen natürlich wie immer gerne zur Verfügung.

Mit vielen Grüßen

Alexander Burkart, Schulleiter

und das GSS- Team

 

Elternbrief der Stadt Offenbach vom 22.10.2020

 
 

Herzlich Willkommen - Einschulung unserer neuen 5.-Klässler*innen am 18.08.20

Unter Corona- Bedingungen fand die Einschulungsfeier dieses Jahr klassenweise und mit den gängigen Hygiene- und Abstandsregeln etwas eingeschränkt, aber trotzdem feierlich statt. Wir begrüßen alle neuen Schülerinnen und Schüler sowie ihre Eltern ganz herzlich an der GSS und wünschen einen guten Start!

 

+++ Aktuelle Pressemeldung +++

Bis 2023 wird die Geschwister-Scholl-Schule für 29,5 Millionen Euro saniert, umgestaltet und erweitert. Die Arbeiten beginnen in diesem Jahr.

 

Aktuelle Informationen zur Baumaßnahme

Wie Sie bestimmt schon wissen, wird die Schule umgebaut/saniert. Dazu möchte ich Ihnen mit unten stehender Tabelle einen kurzen Überblick geben. Die Daten sind nur ungefähre Vorgaben. Wie bei jedem Bauvorhaben kann es auch natürlich Verschiebungen geben.
- Abriss Pausendächer: 21.09.2020 - 09.10.2020
- Fundamente Container: 28.09.2020 - 23.10.2020
- Realisierung Heizzentrale (mit Gebäude): 26.10.2020 - 16.04.2021
- Realisierung Interimanlage Klassen und WC: 09.11.2020 - 12.12.2020
- Realisierung neuer Anbau an Atriumbau: 19.07.2021 - 20.01.2023
- Rückbau Klassentrakt "Schusterbau": 01.03.2021 - 16.07.2021
- Sanierung Atriumbau: 30.01.2023 - 03.11.2023
- Sanierung Fachklassentrakt: 13.11.2023 - 16.08.2024

 

Pilotprojekt "Demokratie bei uns- Radikalisierung vorbeugen" - ein 2-jähriges Modellprojekt der Stadt Offenbach an der GSS

Kontakt: Frau Hübsch, Frau Jugelt 

Seit dem Schuljahr 2019/20 sind wir für 2 Jahre Projektschule der Fach- und Koordinierungsstelle Extremismusprävention und Demokratieförderung der Stadt Offenbach 

Vertreten durch:

- Alexandra Jugelt und Sanna Hübsch, Fach- und Koordinierungsstelle Extremismusprävention und Demokratieförderung der Stadt Offenbach

- Admira Dogmaz, Präventionsbeauftragte der GSS

- Mathias Roth, Programm “Respekt Coaches”


Ziele und Aufgaben:

- Erstellen eines Rahmenkonzept mit Methodenkoffer zur Radikalisierungsprävention, Netzwerkaufbau und nachhaltige Verankerung.

- Primärpräventive Maßnahmen und Angebote zur Kultur- und Religionssensibilisierung und Förderung demokratischer Werte gemäß dem Bedarf der Lehrkräfte, Schüler*innen und Eltern an der Schule initiieren, koordinieren und durchführen.

- Kultur- und Religionssensible Beratung für Lehrkräfte, Schüler*innen und Eltern.

- Verknüpfung der Arbeit mit dem Curriculum der Schule.

- Netzwerkaufbau und -sicherung.

 

Arduino ist aller Robotik Anfang: In der ASS und der GSS lernen die Programmierer von morgen

Offenbach, 14.02.2020

Moinamin und Bakari mit dem IT-Beauftragten der Schule Sebastian Pasch @Stadt Offenbach

Mit dem EV3-Roboter von Lego beschäftigen sich auch die Schüler an der Geschwister-Scholl-Schule. Sebastian Pasch unterrichtet Erdkunde, Mathematik und Sport und kümmert sich als IT-Beauftragter der Gesamtschule gemeinsam mit seinem Kollegen Christian Volp auch um die Robotik AG.

 

Beruf - Experten geben Schülern in der IHK Offenbach wertvolle Tipps

Offenbacher Post 20.11.19

Beim 15. Beratungstag „Fit für die Bewerbung“, veranstaltet von der Deutschen Bank, der Industrie- und Handelskammer, örtlichen Unternehmen und dem Patenschaftsmodell Offenbach (PMO), konnten gestern wieder Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit nutzen, sich von Experten Tipps aus erster Hand geben zu lassen.

 

Fachvortrag an der Geschwister-Scholl-Schule mit der Erlanger Ärztin Heike Kramer zum Thema FASD (Fetales Alkohol Syndrom).

,,Zero!" lautet der Titel einer Wanderausstellung über Alkohol in der Schwangerscbaft, die das Dietzenbacher Suchthilfezentrum Wildhof zur "Aktionswoche Alkohol" an die Schule holte.

Frankfurter Rundschau 20.05.2019

SUCHTHILFEZENTRUM - Gegen Alkoholsucht

In Offenbach gibt es wieder eine Aktionswoche für Schulklassen.

Am Mittwoch, 22. Mai, gibt es um 14 Uhr in der Geschwister-Scholl-Schule zudem für Pädagogen, Mitarbeiter der Jugendhilfe und interessierte Bürger einen Fachvortrag mit der Erlanger Ärztin Heike Kramer zum Thema FASD (Fetales Alkohol Syndrom).

FAZ 23.05.2019

,,Zero!" lautet der Titel einer Wanderausstellung über Alkohol in der Schwangerscbaft, die das Dietzenbacher Suchthilfezentrum Wildhof zur "Aktionswoche Alkohol" an die Schule holte.

 

Pilotprojekt zur Abfalltrennung mit Kunstwettbewerb - ein wichtiger Beitrag zum Umweltschutz

Offenbach, März 2018

Für die gut 600 Schülerinnen und Schüler der Geschwister-Scholl-Schule wird Abfall farbig. Erstmals stehen jetzt jeder Klasse in den rund 70 Räumen drei Abfallbehälter für die getrennte Sammlung zur Verfügung: Einer mit gelbem Deckel für Verpackungen, ein grüner für das Altpapier und ein grauer für den Restmüll. Damit die neuen Behälter nicht wie Fremdkörper in den Klassen und auf dem Pausenhof stehen, erhalten sie noch eine eigene Schul-Note: In einem Wettbewerb haben die Schülerinnen und Schüler im Kunstunterricht Bilder der Abfallfraktionen entworfen, die drei besten werden als Etiketten auf die Abfallbehälter gedruckt.

 

Mittagessen - Speiseplan

 

GSS Kalender

 

Aktuelle Termine

Termine 2020/21

Herbstferien:

05. - 16.10.2020

Betriebspraktika 2020/ 21

Betriebspraktikum Klasse 8:

11.01.2021 - 29.01.2021 (immer direkt nach den Weihnachtsferien, Dauer: 3 Wochen)


Betriebspraktikum Klasse 9:

19.10.2020 - 06.11.2020 (immer direkt nach den Herbstferien, Dauer: 3 Wochen)

Das Betriebspraktikum für die 9. Klasse findet in diesem Jahr Corona- bedingt eingeschränkt statt.

Schüler*innen, die keinen Praktikumsplatz finden, erhalten in dieser Zeit alternativ einen berufsorientierenden Unterricht in der Schule.

 

Karte

Geschwister-Scholl-Schule
Erich-Ollenhauer-Straße 1
63073 Offenbach am Main

www.gss-offenbach.de

 
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn

©2020 Geschwister-Scholl-Schule Offenbach Bieber    

Impressum      Datenschutzerklärung