Schulleitung

Alexander Burkart

Schulleiter

Gesa Aden

Stellvertretende Schulleiterin

Necdet Dogmaz

Stufenleiter 5, 6, 10

Susanne Grünleitner

Stufenleiterin 7, 8, 9

Barbara Ewert

Ganztagskoordinatorin

Carl Hubbe

Leitung Steuergruppe, Schulprogramm

 

Sekretariat, Schulhausverwalter

Frau Borchert

Sekretärin

Herr Dizdarevic

Schulhausverwalter

 

Kollegium

 

Ansprechpersonen

 

Schulprogramm:

Herr Hubbe

Verbindungslehrer*in:

Frau Reuber, Herr Volp

Personalrat:

Frau Mc Conville, Frau Reuber, Herr Pasch

Berufsorientierung:

Frau Campus

Sicherheitsbeauftragter, Schulsanitätsdienst:

Herr Tomaschewski

Beratungslehrkraft Sucht:

Frau Reuber

IT- Beauftragter:

Herr Pasch

Digitale Helden:

Frau Salzborn

PiT- Prävention im Team:

Fr. Dogmaz, Fr. Dummer, Fr. Karl, Fr. Reuber, Hr. Volp

Demokratie lernen und leben:

Frau Hübsch, Frau Jugelt

Fahrrad- und Holzwerkstatt:

Herr Kreihe, Herr Schulze

Schnuppertage neue 5er:

Frau Dummer

Schulbibliothek:

Frau Mc Conville

Imkerei, Bienen, Schultiere:

Frau Woitzik

Berufsorientierung

Schülerinnen und Schüler bei ihrer Berufswahl unterstützen

Frau Campus

Koordinatorin Berufsorientierung

NN

Thomas Hoffmann

Berufsberater der Agentur für Arbeit

Sprechzeiten: Termine können über Frau Campus vereinbart werden

Raum: xxx

Kontakt: offenbach.berufsberatung@arbeitsagentur.de

https://www.arbeitsagentur.de/

Christine Schönberg

Berufseinstiegsbegleiterin

Kontakt: xxx

 

Schulsozialarbeit, Jugendhilfe, UBUS

Annette Rösch & Tim Hutfilter-Rösch

Sozialpädagogen, Schulsozialarbeit

Kontakt:

Telefon: 069-8065-4616

mobil: 01522-3727871

schulsozialarbeit@gss.schulen-offenbach.de

Frau Geiß

Sozialpädagogin, UBUS

Herr Elfe, Herr Saibou

Sozialpädagogen,
Jugendhilfe in der Schule

 

Schulverpflegung: Kiosk, Cafeteria, Mensa

Frau Habdank

Hauswirtschafterin

Bei Rückfragen und das Mittagessen betreffende Anliegen besuchen Sie mich doch einfach während folgender Sprechzeiten:
Dienstags und Mittwochs von 14.00 - 15.00 Uhr in der Schul-Caféteria

 

Betreuerinnen und Betreuer

Amir Abardah

Enza Engmann

Paul Ewert

Viktor Hamm

Florentin Jenschke

 

Unsere Schülervertretung

Moin Amin, Klasse 10b

Dalia, Klasse 10a

 

Herr Hausdorf, Vorsitzender
Frau Ruhland, Stellvertretende Vorsitzende

Der Schulelternbeirat

Elternbeiratsarbeit in den Klassen und in der Schulgemeinde:

Einberufung von Elternabenden, Organisation von gemeinsamen Klassenaktivitäten, z.B. Klassenfeste am Schuljahresende, Treffen zum Kennen lernen bei Schuleintritt oder Klassenzusammenlegungen, Elternstammtischen. Teilnahme an Schulelternbeiratssitzungen, in denen über die Situation an der Schule informiert wird. In diesen Sitzungen werden auch allgemeine Probleme angesprochen und Lösungsmöglichkeiten diskutiert und gefunden.


Elternarbeit in der Schulkonferenz:

Die Schulkonferenz ist ein Entscheidungsgremium, in dem die Elternvertreter wichtige Stimmen haben.


Teilnahme an Gesamtkonferenzen:

Da in diesen Konferenzen von dem Kollegium die tägliche Arbeit, gewünschte Veränderungen in der Schulgemeinde, schulische Aktivitäten, die Einführung neuer Lehrwerke etc. besprochen werden, die Protokolle aber in Büchern festgehalten werden, die nicht kopiert werden sollen, ist es wesentlich, dass Elternvertreter an diesen Konferenzen teilnehmen. Das Hessische Schulgesetz gibt ihnen dazu das Recht.

 

Unterstützung

Mitarbeit bei Projektwochen, auch Angebot eigener Projekte:

Um ein reichhaltiges Angebot für die Schüler zu haben, die einmal anderes Lernen erfahren sollen, ist die Mitarbeit der Eltern unerlässlich.


Organisation und Unterstützung des Kollegiums bei Festen und Feiern:

Nicht nur das Fest des Fördervereins kann nur mit Unterstützung von Eltern gefeiert werden, auch die Einschulung der neuen Schüler, der Tag der offenen Tür (eine Präsentation der Schule), der Abschluss der Klassen 10 R und 9 H, all dies sind Aktivitäten, die zum Leben an einer Schule gehören und ohne Elternmitarbeit nicht funktionieren.


Der Schulelternbeirat, Herr Hausdorf, Vorsitzender des SEB

 

Der Förderverein der GSS

Frau Fanni Mülot, 1. Vorsitzende
Frau Valerie Scheidler, stellvertretende Vorsitzende
Frau Stefanie Schunk, Schriftführerin
Herr Hans-Peter Ewert, 1. Kassenwart
Frau Christa Demuth, 2. Kassenwartin

„Der Zweck des Vereins ist die Förderung und Verbesserung des Unterrichts und sonstiger schulischer Veranstaltungen der Geschwister-Scholl-Schule, sowie Mittelbeschaffung zu deren finanzieller Unterstützung zum Nutzen der Schülerinnen und Schüler“. (Auszug aus der Satzung)

Auf Bitten von Frau Burgdorf, der damaligen Konrektorin, gründete Frau Christa Demuth, eine ehemalige Schülerin der Geschwister-Scholl-Schule im Jahre 1998 gemeinsam mit Frau Kimmel, Frau Kleinschmidt, Frau Burkert, Frau Reber, und Frau Rubenschuh-Jenschke den Förderverein.

Man sah die Notwendigkeit einen solchen Verein zu gründen, um schulische Unternehmungen zu fördern und als Träger für diverse Aktivitäten zu fungieren, die die Schüler bei ihrer Entwicklung in der Schule unterstützen.

 

Unsere Schultiere

Flint & Butz

Unsere Schulhunde

Unsere Bienen

Blütenbestäuber*innen und Honigproduzent*innen

Unsere Schultiere

Biolehrkräfte

 

©2020 Geschwister-Scholl-Schule Offenbach Bieber    

Impressum      Datenschutzerklärung